VOLLAUTOMATISCHE AUGENDIAGNOSE MIT WELLENFRONTTECHNOLOGIE

Das neueste Instrument in der Augendiagnostik: Der VX 120 kombiniert folgende automatische Messungen: Refraktion, Keratometrie, Aberrometrie, Topografie, Pupillometrie, Tonometrie und Vorderkammer-Analyse. Jedes Auge ist anders und hat eine einzigartige Architektur. Je präziser die Vermessung der Augen, desto präziser und komfortabler ist das Sehen mit Ihrer Brille. 

Der Visionix VX120 erkennt kleinste Details und erstellt eine Karte von der Oberfläche des Auges. Im Vergleich zu herkömmlichen Sehtestgeräten misst der Visionix VX120 die Sehstärke in feineren Abstufungen und differenziert nach verschiedenen Lichtverhältnissen - für das Sehen am Tag und in der Nacht. 

Dies führt zu einer besonders hohen Genauigkeit. Kleinste Unebenheiten und Abbildungsfehler werden zuverlässig erkannt und fließen in die Sehberatung ein für maximalen Sehkomfort.

AUGENINNENDRUCK MESSUNG

Um eine nachhaltige Gesundheit der Augen zu garantieren, ist die regelmäßige Messung des Augeninnendrucks ein wesentlicher Bestandteil. Ein zu hoher Augeninnendruck kann zu irreparablen Schäden auf der Netzhaut führen. 

Häufig wird dies als Grüner Star (Glaukom) bezeichnet. Bei einem zu hohen Augeninnendruck kann es zu Quetschungen der empfindlichen Nervenzellen im Augeninneren kommen, die Sie selbst zunächst nicht wahrnehmen, da sich im Inneren der Augen keine Nervenzellen befinden, die Schmerzen empfinden können. 

Wir beraten Sie gerne und führen die Messung des Augeninnendrucks mittels Tonometrie durch.

WISSENSWERTES RUND UM AUGENKRANKHEITEN

Sind Sie auf der Suche nach Informationen zu Augenkrankheiten wie der Altersbedingten Makuladegeneration oder dem Grauen Star? Im Internet finden sich zahlreiche Quellen zu diesem Thema, doch oft lässt sich die Verlässlichkeit nicht beurteilen. Auf den folgenden Seiten haben wir kompetentes Fachwissen für Sie zusammengestellt.

Mehr Infos